Wo kann ich das Teströhrchen des Schnelltests abstellen?

Während Sie die Probe aus Ihrer Nase entnehmen oder den Speichel für den Spucktest sammeln, ist es hilfreich das Teströhrchen sicher abstellen zu können. Dafür finden Sie auf der Umverpackung der meisten Tests hilfreiche Ausstanzungen (kleine Löcher), in welche Sie das Teströhrchen ganz einfach hinein stellen können.

Was passiert, wenn ich zu viel Probeflüssigkeit in die Testkassette träufele?

Je nach Schnelltest/Selbsttest muss man 2-4 Tropfen der Testflüssigkeit in die Mulde der Testkassette träufeln. Bitte achten Sie darauf, GENAU DIE ANZAHL DER ERFORDERLICHEN TROPFEN laut der Gebrauchsanweisung in die Testkassette zu träufeln. Bei zu viel oder zu wenig Testflüssigkeit kann der Test ungültig werden und Sie müssen einen neuen Test mit einem neuen Test-Set […]

Wie bleibt so viel Probematerial, wie möglich, im Proberöhrchen hängen?

Es ist wichtig, dass Sie das Stäbchen mit der Probe lang genug in der Testflüssigkeit im Probenahmeröhrchen einweichen lassen. Drücken Sie es währenddessen gegen die Wand und den Boden des Röhrchens. Drücken Sie das Röhrchen beim Rausziehen des Stäbchens von außen mit den Fingern zusammen und streifen Sie das Stäbchen beim Herausziehen entlang der Wand […]

Was soll ich tun, wenn ich die Watte-Seite des Teststäbchens berührt habe?

Es ist sehr wichtig, dass die Watte-Seite des Teststäbchens steril bleibt und daher nicht angefasst wird oder in Berührung mit irgendwelchen Gegenständen kommt. Der Test kann sonst ungültig werden. Auch dürfen Sie die Watte-Seite des Stäbchens nicht in die Testflüssigkeit tauchen bevor sie die Probe aus der Nase entnommen haben, um keinen Hautkontakt mit der […]

Woher muss der Speichel für den Spucktest kommen?

Auch wenn dieser Antigen Schnelltest umgangssprachlich „Spucktest“ genannt wird, reicht es nicht einfach in das Tütchen zu spucken. Im Speichel nur aus dem Mundraum kann das Virus nicht so leicht nachgewiesen werden. Es ist daher wichtig, dass der Speichel für den Spucktest aus dem tieferen Rachen kommt, da das Virus sich im Rachenraum ansiedelt. Am […]

Wie oft muss ich mich mit dem Selbsttest selbst testen?

Das Ergebnis des Selbsttests ist nur für den Tag, an dem er gemacht wird aussagekräftig. Er zeigt, ob Sie gerade ansteckend sind. Wenn Sie am nächsten Tag etwas vorhaben, müssen Sie sich wieder neu testen, um wirklich sicher zu gehen, dass Sie nicht ansteckend sind.