Was ist der Unterschied zwischen Virologe, Infektiologe und Epidemiologe?

Der Unterschied zwischen einem Infektiologen, Epidemiologen und Virologen besteht vor allem in Ihrem jeweiligen Fachgebiet. Infektiologen sind Spezialisten für Infektionskrankheiten und beschäftigen sich mit deren Diagnostik, Erforschung und Therapie. Dazu zählen nicht nur Viruserkrankungen, sondern auch bakterielle Erkrankungen. Die Virologen hingegen untersuchen nur Viren und Viruserkrankungen. Sie untersuchen wie Viren auf Medikamente und Desinfektionsmittel reagieren […]

Was versteht man unter dem Tübinger Modell?

Unter dem Motto „Öffnen mit Sicherheit“ hat die Universitätsstadt Tübingen im März und April 2021 eine eigene Strategie zum Umgang mit der Corona Pandemie gestartet. Dieser Modellversuch wurde vom Land Baden-Württemberg genehmigt und von der Stadt Tübingen gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz im Landkreis Tübingen umgesetzt. Zusätzlich wurde das Projekt vom Universitätsklinikum Tübingen wissenschaftlich […]

Wie oft muss ich mich mit dem Selbsttest selbst testen?

Das Ergebnis des Selbsttests ist nur für den Tag, an dem er gemacht wird aussagekräftig. Er zeigt, ob Sie gerade ansteckend sind. Wenn Sie am nächsten Tag etwas vorhaben, müssen Sie sich wieder neu testen, um wirklich sicher zu gehen, dass Sie nicht ansteckend sind.

Was mache ich, wenn der Test ein ungültiges Ergebnis zeigt?

Das Testergebnis ist ungültig, wenn kein Strich auf der Testkassette erscheint oder wenn nur an der Ag-Markierung (Antigen) bzw. T-Markierung (Testlinie) ein Strich erscheint. In diesem Fall ist der Test ungültig und ein neuer Test mit einem komplett neuen Testkit muss gemacht werden. Wenn es bei mehreren Tests in einer Packung passiert, bringen Sie die […]

Was mache ich bei einem positiven Testergebnis?

Das Testergebnis ist positiv, wenn zwei Striche auf der Testkassette erscheinen. Einer an der C-Markierung (Control) und einer an der Ag-Markierung (Antigen) bzw. T-Markierung (Testlinie). Hinweis: Das Ergebnis ist auch positiv, wenn einer der beiden Striche nur sehr leicht zu sehen ist. Es liegt nun der Verdacht vor, dass Sie mit dem Coronavirus infiziert sind. […]

Was bedeutet ein negatives Testergebnis?

Das Testergebnis ist negativ, wenn nur 1 Strich an der C-Markierung (Control) auf der Testkassette erscheint. Hinweis: Ein negatives Testergebnis ist nur eine Momentaufnahme und bedeutet nicht, dass Sie nicht infiziert sind. Es bedeutet nur, dass Sie im Moment nicht ansteckend sind und keine anderen Personen infizieren können. Das kann danach schon wieder anders sein. […]

Welche Arten von Selbsttests gibt es?

Derzeit gibt es zwei Arten von Selbsttests, die meistens genutzt werden. Dabei handelt es sich um die umgangssprachlich genannten Nasenbohrer und Spucktest. Der Nasenbohrer ist ein Antigen Schnelltest zur Heimtestung, bei welchem die Probe mit Hilfe eines Stäbchens aus der vorderen Nase genommen wird. Der Spucktest ist ein Antigen Schnelltest zur Heimtestung, bei welchem die […]